Impulsnachmittage für Existenzgründer –
Der Weg in die Selbstständigkeit

Unser Kommunenpaket

In Zusammenarbeit mit dem Existenzgründungskoordinator von Singen aktiv Standortmarketing e. V., Holger Hagenlocher, wird ein spezielles Kommunenpaket angeboten.

Das Kommunenpaket

In diesem Paket enthalten ist eine 2-stündige Einführung in der Gruppe, 6 Stunden individuelle Beratung zur Ihrem persönlichen Gründungsvorhaben sowie ein Workshop nach Ihrer Wahl.

Wir konnten verschiedene Kommunen dazu gewinnen, sich an diesem Paket zu beteiligen. Diese fördern dieses Angebot in unterschiedlicher Art und Weise. Die genauen Bedingungen hierzu lesen Sie bitte unter dem Punkt Förderbedingungen.

Wenn Sie aus den beteiligten Kommunen kommen bzw. dort gründen wollen, klicken Sie bitte im Antrag bei der Auswahl auf „Kommunenpaket“ und bestätigen Sie dort die zusätzliche Buchung des “Basis Paket Beratung”.

Antragstellung

Zum Antragsformular “Kommunenpaket”

Klicken Sie bitte im Antrag bei der Auswahl auf „Kommunenpaket“ und schildern Sie uns im Antrag Ihr Vorhaben und Ihren Beratungsbedarf.

Förderbedingungen

Nach der Anmeldung erhalten Sie eine Rechnung über den selbst zu finanzierenden Eigenanteil in Höhe von 166,60 Euro inkl. MwSt.

Entnehmen Sie bitte nebenstehenden Bedingungen, welche Veraussetzungen für die Erstattung des Eigenanteils in der jeweiligen beteiligten Kommune erfüllt sein müssen.

Stadt Singen

Die Stadt Singen erstattet den Eigenanteil für Gründende aus Singen nach der vierten Stunde (2 Stunden Einführungsveranstaltung + 2 Stunden Individualberatung).
Alternativ erstattet die Stadt Singen den Eigenanteil auch für Gründende aus anderen Gemeinden nach Abschluss der Beratung, wenn die Gründung in Singen erfolgt.

Stadt Engen, Gemeinde Steißlingen, Gemeinde Gottmadingen

Die genannten Kommunen erstatten den Eigenanteil nach Abschluss der Beratung, wenn in der jeweiligen Kommune gegründet wird.
Beispiel: Gründet ein Gründungsinteressierte nach Ablauf der Beratung in Steißlingen, übernimmt Steißlingen den Eigenanteil für die Gründungsberatung.
Entsprechend kann bei einer Gründung in Gottmadingen oder Engen, die Rechnung für den Eigenanteil in der gewählten Kommune eingereicht werden.

Kontakt bei Fragen

Bei Unklarheiten oder Fragen zur Übernahme des Eigenanteils wenden Sie sich bitte an Holger Hagenlocher, Existenzgründungskoordinator von Singen aktiv und Projektleiter bei Steinbeis:

Workshops

Eine Übersicht über die angebotenen Workshop-Themen finden Sie hier.

Sie können zu dem Kommunenpaket noch weitere kostenpflichtige Beratungspakete dazu buchen, bei denen Sie je nach Paket noch weitere Workshop besuchen können.